Entfaltung heilsamer Kräfte in der Trauer

Wir über uns

Leitung des Beratungsbereiches:

Petra Theumer

Petra Theumer wird von mehreren Ehrenamtlichen (meist Selbstbetroffene) in ihrer Arbeit unterstützt.

Sie finden bei uns verschiedene Formen der Begleitung, einzeln oder gemeinsam mit anderen Menschen, wenn Sie Raum und Unterstützung für Ihre Fragen, Gefühle und Wege in der Trauer und in den Phasen der Neuorientierung suchen.

Trauerbegleitung verstehen wir als ein Stück Wegbegleitung. Sie erfordert eine Haltung, die den Menschen als ganze Persönlichkeit mit ihren Lebens-Fähigkeiten, ihrer Art zu trauern und ihrem eigenen Rhythmus in dieser speziellen Situation annimmt. Für uns bedeutet das, Wahrnehmungs- und Ausdrucksmöglichkeiten zu bieten, da-zu-sein und aus-zu-halten, zu-hören, was sonst vielleicht niemand (mehr) hören möchte.

Neben dem Gespräch können kreative, rituelle und meditative Elemente sowie Wahrnehmungs- und Körperübungen in Absprache und nach den Bedürfnissen der beteiligten Personen mit einbezogen werden.

Wir sind keiner Institution oder Organisation angeschlossen und arbeiten in freier Trägerschaft.

Spenden zugunsten unserer Arbeit sind willkommen.